Datenschutzhinweis:
Diese Seite verwendet kein Tracking, keine Google Analytics, kein Omniture, kein Facebookpixel oder sonst etwas. Meine Seite nutzt allerdings Google Web Fonts zur einheitlichen Darstellung der genutzten Schriftarten. Beim Aufruf einer Seite lädt Dein Browser die benötigten Web Fonts in Deinen Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss Dein Browser eine Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Deine IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote; kurz: sie sind im genutzten Theme vorinstalliert und ich werde alles tun, sie schnellstmöglich los zu werden. Bis dahin stellt die Nutzung von Google Fonts ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6.1 f DSGVO dar. Wenn Dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Deinem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts gibt es unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Diese Kursseite verwendet Cookies. Diese Cookies werden bereits bei Besuch der Website in Deinem Browser hinterlegt, da es in der Kurssoftware eine komplett freie Kursvariante vorgesehen ist, die ohne Login funktioniert; daher lassen sich die Cookies leider nicht für den nicht eingeloggten Bereich deaktivieren. Die Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Natürlich kannst Du diese Website auch benutzen, wenn Dein Browser keine Cookies akzeptiert oder sie immer sofort nach Beendigung der Session gelöscht werden, Du musst Dich dann nur bei Deinem nächsten Besuch wieder neu einloggen. Dein Kursfortschritt wird in Deinem Userprofil gespeichert, Du musst keine Angst haben, Lektionen nach dem Löschen von Cookies neu machen zu müssen.

Personen, die sich auf dieser Seite registrieren, geben eine gültige Mailadresse sowie einen Namen an, der dann ausschließlich bei mir, der Seitenbetreiberin, auf meinem eigenen Server in Wien gespeichert wird und zur Erfüllung des Dienstes notwendig ist. Die Daten werden im System gespeichert, bis Du den Account wieder löschst oder mir eine Löschanfrage schickst.

Wenn Du Dich für einen kostenpflichtigen Kurs anmeldest, kannst Du diesen über den Zahlungsanbieter Stripe bezahlen. Das bedeutet, dass Stripe Deine Daten (Name, Kreditkartennummer oder EPS Daten) zur Verarbeitung bekommt, um die Zahlung abzuwickeln. Auf der Abrechnung von Stripe sehe ich dann ebenfalls Deine Kreditkartennummer. Zahlungsdaten sind notwendig, um das Geschäft abzuwickeln und werden für die gesetzliche Aufbewahrungsfrist gespeichert.

Die eMail-Adressen, die für meine Newsletter gesammelt werden, sind zur Erfüllung des Dienstes notwendig und liegen auf meinem eigenen Server in Wien. Der Versand erfolgt über meinen eigenen Server und es wird eine minimale Analyse durch Mailpoet über die Öffnungs- und Klickrate betrieben. Das bedeutet, dass Mailpoet eine Aufstellung anfertigt, dass x von y Empfängern den Newsletter geöffnet und ggf. vorhandene Links geklickt haben, allerdings sehe ich nicht, wer genau. Die eMail-Adresse wird gespeichert, bis Du Dich selbst aus dem Newsletter wieder austrägst.

Für den Inhalt der von hier aus verlinkten Seiten sind ausschließlich deren jeweilige Betreiber verantwortlich.